Direkte Links und Access Keys

Zur mobilen Ansicht

Sie wünschen sich diesen Service auch in Ihrer Stadt?

Datenschutzhinweis

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Nutzung unserer kostenlosen Abfall-App entschieden haben. Die webbasierte Abfall-App bietet Ihnen die Möglichkeit, von Ihrem Endgerät (z.B. PC, Tablet oder Smartphone) auf die aktuellen Abfall-Abfuhrtermine Ihrer Straße zuzugreifen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich per E-Mail an Abfuhrtermine erinnern zu lassen und Ihre individuellen Abfuhrtermine in einen Kalender einzutragen. Darüber hinaus können Sie uns per E-Mail benachrichtigen, falls Ihr Abfallbehälter nicht geleert worden sein sollte sowie unsere Containerstandorte in Ihrer Nähe und im Stadtgebiet Wetter (Ruhr) einsehen. Schließlich erhalten Sie zahlreiche Informationen des Stadtbetriebs rund um das Thema Abfall.
Wir möchten transparent sein und nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Der Stadtbetrieb beachtet bei der Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer dieser webbasierten Abfall-App, die jeweils anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Der Stadtbetrieb ist Diensteanbieter dieser Abfall-App i.S.d. Telemediengesetz und hat für den Betrieb der Internetseite www.stadtbetrieb-wetter.mein-abfallkalender.de die Firma Know-IT solutions Krissel GbR, Kurstraße 16, 61231 Bad Nauheim, info@know-it.net beauftragt. Die mit dem Betrieb der Abfall-App beauftragte Firma ist vertraglich zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet (sog. Auftragsdatenverarbeitungsvertrag i.S.d. § 11 Datenschutzgesetz NRW). Weitere allgemeine Hinweise zum Thema Datenschutz können Sie auf der Internetseite des Stadtbetriebs nachlesen.
Der Webseitenbetreiber benötigt nur die Information über Ihren Straßennamen, damit Sie von Ihrem (mobilen) Endgerät auf die von Ihnen gewünschten Abfall-Abfuhrtermine in Wetter (Ruhr) zugreifen können. Die Daten zu der von Ihren eingegebenen Straße werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Für die Bestellung der E-Mail-Benachrichtigung ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich.
Wenn Sie die webbasierte Abfall-App für die Anzeige der Containerstandorte verwenden, nimmt sie über eine Internetverbindung Kontakt zum Server auf. Dabei werden folgende Daten zwischen Ihrem Gerät und dem Server übertragen:


Bei der Nutzung von mobilen Endgeräten wird damit Ihr Standort (GPS-Daten) für die Anzeige von Containerstandorten in Ihrer Nähe verwendet, sofern Sie hierzu Ihre Zustimmung in Ihrem Browser erteilt haben und die GPS Funktion im Endgerät aktiviert ist. Die Übertragung erfolgt allein zum Zwecke der Anzeige von Containerstandorten auf Ihrem mobilen Endgerät. Eine Speicherung dieser Daten findet nicht statt.
Durch den Einsatz der webbasierten Abfall-App wird weder Ihr Adressbuch ausgespäht, noch sonstige personenbezogene Daten, wie etwa die Geräte ID, erhoben und an Dritte weitergegeben.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist im Rahmen dieses Service-Angebotes z.B. für die Bestellung der E-Mail-Benachrichtigung oder die Nutzung des Feedbackformulars unentbehrlich. Personenbezogene Daten werden daher nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie die webbasierte Abfall-App nutzen möchten und die für die hierfür notwendigen oder optionalen Daten freiwillig angeben.
Die in diesem Zusammenhang von Ihnen erhaltenen Daten werden von uns grundsätzlich nur auf Basis und im Rahmen Ihrer bewussten und freiwilligen Erklärung und nur entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften verarbeitet und genutzt.
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Feedbackformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Server-Log-Files
Die webbasierte Abfall-App liegt auf dem Server der Know-iT solutions Krissel GbR. Wenn Sie die Internetseite www.stadtbetrieb-wetter.mein-abfallkalender.de besuchen, erhebt und speichert der Provider der Seite automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie die Übermittlung nicht unterdrückt haben. Ein Rückschluß auf Ihre Person ist mit diesen Daten nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Cookies
Die Internetseite verwendet so genannten Cookies. Cookies sind kurze Dateneinträge, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (z.B. PC, Smartphone), spezifische, auf das Endgerät bezogene Informationen zu speichern. Es sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Zugriffsgerät abgelegt und in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Zugriffsgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies bleiben auf Ihrem Zugriffsgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch auf dieser Internetseite wiederzuerkennen. Damit wird Ihr Webbrowser bei einem erneuten Aufruf direkt die aktuelle Liste der Abfalltermine laden.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.
 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unserer Seite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an den unten benannten Datenschutzbeauftragten.


Widerruf
Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung in die Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verweigern oder mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Für den Widerruf reicht eine schriftliche Mitteilung an den Stadtbetrieb, gerne auch per E-Mail an die unten oder alternativ im Impressum angegebene E-Mail-Adresse, aus der sich die verarbeiteten Daten und der Zweck der Verarbeitung sowie der Wille zum Widerruf ergeben.

Kontakt:
Stadtbetrieb Wetter (Ruhr) – AöR
Wasserstr. 18
58300 Wetter
Stabsstelle Recht und Datenschutz
Herr Manuel Bauer

Telefon: 02335/840-609
E-Mail: datenschutzbeauftragter@stadtbetrieb-wetter.de

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
a) Besuch der Website
Beim Aufrufen deser Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners:


Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Nutzung der Kontaktformulare
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über die Website bereitgestellte Formulare Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E- Mail-Adresse sowie Rufnummer erforderlich. Wir sind bemüht nur die nötigsten Daten abzufragen, um den entsprechende Serviceleistungen gerecht zu werden.
 
Die Angaben von weiterführenden Informationen sind abhängig von den angeforderten Online-Serviceleistungen und können darüber hinaus die Angabe von Name, Adresse und gewünschter Serviceleistung ggfls. erforderlich machen.
Diese werden ausschließlich zur Ausführung der angeforderten Serviceleistung von den entsprechenden Fachabteilung weiterverarbeitet.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Diese von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage nach Ablauf der gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflicht gelöscht.

c) Abonnierung der Denkdran Erinnerung (E-Mail, SMS, oder Push Nachrichten) inkl. 112 Infoservice
Bei der Anmeldung zur Denkdran Erinnerung per E-Mail, SMS oder  Push-Nachricht, speichern wir neben der E-Mail Adresse auch die mobile Rufnummer (SMS-Service) bzw. die Push-Reg ID (Geräte ID).
Ebenso werden die ausgewählte Straße(n), gewünschte Abfallarten, sowie der Mitteilungszeitpunkt inkl. des Versendestatus gespeichert.
Die Benachrichtigung per E-Mail, SMS oder Push-Nachricht, sowie die Versendung von 112 Infos durch den Webseitenbetreiber erfolgt erst nach erfolgreichem Abschluss des Registrierungsprozesses. 
Dieser schließt die Zustimmung der Datenschutzerklärung nach DSGVO mit ein.

Anzeige von Drittanbieterinformationen
Dem Webseitenbetreiber bleibt es freigestellt auf regionale oder überregionale Unternehmen wie folgt hinzuweisen:
"Mit freundlicher Unterstützung von:"
Einblendung eines Werbebanners mit Verlinkung,

oder
Hinweise zu regionalen Veranstaltungen in die SMS Erinnerung einzubinden

d) Installation der Abfallapp iOS, Android

Zu Service und Qualitätssicherungszwecken werden folgende Daten zusätzlich gespeichert:
E-Mail Adresse (wird verwendet, wenn die Versendung von Push Nachrichten nicht möglich ist)
Push_Reg_ID (Empfängeradresse des Smartphones)
Betriebssystem mit Versionsnummer
Mobil Device Hersteller und Gerätenummer
Auflösung Bildschirm
notwendig zur Versenung einer Push Notif
 

 

Datenlöschung:
Diese erfolgt automatisiert durch das Abbestellen der Denkdran Erinnerung.
Hinweise hierzu finden Sie unter dem Punkt Anleitung (Internetseite) oder den FAQ´s in der Abfall-App.
 

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von           Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,


4. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Analyse-Tools
a) Tracking-Tools
Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.
Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

b) Server-Log-Files
Die webbasierte Abfall-App liegt auf dem Server der Know-iT solutions Krissel GbR (Provider genannt). Wenn Sie diese Internetseite besuchen, erhebt und speichert der Provider der Seite automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie die Übermittlung nicht unterdrückt haben. Ein Rückschluß auf Ihre Person ist mit diesen Daten nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

6. Social Media Plugin
Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook ein. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

a) Facebook
Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook- Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

7. Betroffenenrecht
Sie haben das Recht:


8. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an service@know-it.net

9. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

10. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Der Webseitenbetreiber versichert, diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Sofern Sie uns Daten mitteilen, geschieht dies auf Freiwilligkeit ihrerseits. Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Die Website verwendet dauerhafte Cookies (Textbausteine) zur Speicherung der abfallspezifischen Daten. Diese können dauerhaft über die Browserfunktion gelöscht bzw. deaktiviert werden. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies die Bedienerfreundlichkeit der Anwendung reduziert.

 

Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Haftungsausschluss

Die Seite stadtbetrieb-wetter.mein-abfallkalender.de wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen wir keine Gewähr. Bei Störungen oder Ausfall des Benachrichtigungsservices besteht kein Anspruch auf Ersatzleerung oder Schadensersatz. Bitte informieren Sie uns umgehend über das Feedbackformular bei Störungen oder falschen Inhalten.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.